Athletin:

KYLIE SIMPSON

Was ist deine Finish Line?
Podium in Kona.

Worauf bist du besonders stolz?
Mein Asien-Pazifik-Titel 2021 in meinem zweiten Rennen über die Ironman-Distanz.

Was sind deine schlimmsten Angewohnheiten als Sportlerin?
Einschlafen, sobald ich mich auf die Couch lege, egal zu welcher Zeit, während einer Ironman-Vorbereitung. Außerdem schnarche ich, wenn ich intensiv trainiere.

Wem hast du es zu verdanken, dass du zum Sport gekommen bist? Erzähle uns deine Geschichte, wie alles begann, wie du dorthin kamst und wo du jetzt stehst.
Ich war früher Läuferin und habe mich oft verletzt. Ich bin gelaufen und geschwommen (sehr eingeschränkt, verglichen mit dem, was ich jetzt mache) und Rad gefahren, wenn ich verletzt war. Ich hatte ein paar Mal mit Freunden am Noosa-Triathlon teilgenommen und dachte, dass ich ziemlich gut darin sein könnte, wenn ich wirklich dafür trainieren würde. Mein erster Triathlonanzug, den ich kaufte, war von 2XU. Ein paar enge Freunde, Matt und Mark, sahen meine Verletzungsprobleme beim Laufen und ermutigten mich, zum Triathlon zu wechseln.

Was bringt dich morgens aus dem Bett und treibt deine Leidenschaft an, dich weiter anzustrengen und deine Ziele zu verfolgen?
Ich habe nicht das Gefühl, dass ich schon so schnell bin, wie ich kann. Ich liebe es, Rennen zu fahren, und wache jeden Tag mit dem Wunsch auf, besser zu sein als gestern.

Wenn du 3 beliebige Personen (tot oder lebendig) zu einer Dinnerparty einladen könntest, wer wären sie und warum? Was würdenst du kochen?
Ich würde Steak, Bratkartoffeln und Rote-Bete-Salat kochen. Ich würde einladen: Steve Prefontaine, er ist mein Lieblingsläufer. Die Queen, sie hat sich als weibliche Führungspersönlichkeit bewährt. Denzel Washington, er ist erfolgreich, bescheiden und hat schon viele Widrigkeiten erlebt.

Wie sieht dein ultimative Trainingseinheit / -tag aus?
Er beginnt mit einem Frühstück und Kaffee mit meinen Kindern (zwei Hunden), einem Bad im Stausee im Sommer mit Trainingspartnern, gefolgt von einer Radtour in den Bergen mit einem Kaffee-/Mittagsstopp. Ein schöner, leichter Lauf am Nachmittag mit Freunden, die neben mir fahren oder laufen. Auf jeden Fall ein gutes Steak zum Abendessen und etwas dunkle Schokolade!

Welches ist dein Lieblingsprodukt von 2XU und warum? Wie hilft es dir bei dem Prepare, Perform, Recover und Repeat?
Compression Tights. Ich verwende sie, um mich nach langen Trainingstagen zu erholen. Manchmal schlafe ich sogar in ihnen.