Was ist Kompression?

Wenn du denkst, dass Kompression nur eng anliegende Kleidung ist, dann liegst du da leider falsch. Aber wir klären dich da gerne auf. Denn sehr enganliegende Kleidung hemmt die Durchblutung und Kompressionskleidung fördert die Durchblutung. Die Kompressionskleidung hat einen erheblichen Einfluss auf die sportliche Leistung und einen noch größeren Einfluss auf die Regeneration. Aber nicht jede Sportbekleidung mit Kompression hat auch wirklich diese Funktion ist. Tatsächlich gibt es eine Menge Produkte auf dem Markt, die eigentlich keine Funktion mit Kompression bieten. Es sind nur eng anliegende Kleidungen, die geschickt als Funktionskleidungen mit Kompression vermarktet werden.

Wissenschaftlich beging alles vor einigen Jahrzehnten im medizinischen Bereich. Die Kompression wird häufig in Krankenhäusern eingesetzt, um Patienten nach der Operation zu helfen. Vor etwa 25 Jahren wurden Sportbekleidungen mit Kompression in die Sportwelt eingeführt. Seitdem wurden ungefähr 180 Studien durchgeführt bei der die überwiegende Mehrheit festgestellt hat, dass Kompressionsbekleidungen den Athleten sowohl während als auch nach dem Training unterstützen.

Die Kompression verbessert den Blutfluss und die Lymphdrainage, wodurch die Sauerstoffzufuhr zu den Muskeln erhöht wird, um die Leistung zu verbessern und die Erholung zu beschleunigen. Kompressionskleidungen müssen richtig sitzen, damit genug Druck auf bestimmte Muskeln, Sehnen, Bändern und Fasziengruppen ausgeübt werden kann. Dies hilft, Muskelbewegungen und Mikrorisse zu verhindern, die wiederum Schmerzen und Müdigkeit verursachen. Auch an Inaktiven Tagen helfen Spotbekleidungen mit Kompression für eine schnellere Muskelregeneration.

Für wen ist Kompression konzipiert?

Du trainierst vielleicht nicht für die nächsten Olympischen Spiele, aber Kompression ist immer noch ein starker Verbündeter. Fragen Sie einfach Shona Halson, leitende Genesungsphysiologin am AIS.

„Kompression ist nicht nur für Profiathleten, sondern auch für ambitionierte Sportler aller Sportarten“
, Halson.

„„Die Vorteile für das Tragen von Kompressionsbekleidungen sind unabhängig davon, ob du ein Training mit hoher oder niedriger Intensität absolvierst. Selbst wenn du nur ein- oder zweimal pro Woche trainierst, wirst du den Unterschied bemerken.“

Tatsächlich ist es sogar vorteilhafter für Sportler, die einfach nur etwas für ihre Gesundheit tun wollen.

So wählst du die richtige Kompression

„Es ist wichtig zu wissen, dass Kompressionskleidungen keine geregelte Norm haben und sich in ihren Klassen unterscheiden“, Halson.

2XU ist führend in der Kompressionstechnologie bei Sportbekleidungen und verfügt über eine einzigartige Stoffkombination, die leistungsstark, leicht, flexibel und langlebig ist.

Achte beim Kauf von Sportbekleidungen mit Kompression auf eine abgestufte Passform, bei denen der Druck am äußersten Ende der Extremität am stärksten ist.

Bei all dem Marketing-Hype in diesem Bereich ist es auch ratsam, nach Kompressionskleidung zu suchen, die durch glaubwürdige Forschung gestützt wird. 2XU ist die einzige Marke in diesem Gebiet, die auf langjährige und unabhängige wissenschaftliche Forschung beruht und vom Australian Institute of Sport unterstützt wird.

Was sind die Vorteile?

Die Kompression bietet eine Reihe physiologischer Vorteile, von einer verbesserten Leistung über die Verringerung des Verletzungsrisikos bis hin zur Beschleunigung der Regeneration. Der Hauptvorteil der Kompression ist eine Erhöhung des Blutflusses in und um die Muskeln, was die Leistung während des Trainings verbessert und danach die Erholung beschleunigt. Da durch den Druck die Muskelvibration reduziert wird, entstehen auch weniger Schäden und Schmerzen.

Studien über die 2XU Compression des Australian Institute of Sport (AIS) haben bei einem 5-km-Lauf Zuwächse von bis zu 10,6 Sekunden, Spitzenleistungszuwächse von bis zu 5% und einen Anstieg des Laktatabbaus um 4,8% im Blut. Die Erholungsphase betrug nur noch 60 Minuten.

2XU Compression ist auch in alltäglichen Situationen wie Langstreckenreisen oder Arbeiten in einem Job von Vorteil, bei dem Sie längere Zeit stehen müssen. Bei langen Wanderungen kann die Kompression dazu beitragen, die Schwellung der Knöchel und Füße zu verringern und das Risiko einer TVT (tiefe Venenthrombose) zu senken.

Was ist der Unterschied zwischen den 2XU Compression Tights?

Core Compression Tight (70 Denier) – Unser leichtestes Material wurde entwickelt, um Flexibilität und Atmungsaktivität zu maximieren, während der Tragekomfort Vordergrund steht. Diese Tight bietet auch Vorteile an Erholungstagen.

Elite Compression Tight (70/105 Denier) – Das leistungsstarke 105-Denier-Material auf der Rückseite bietet Abduktoren, Gesäßmuskeln, Kniesehnen und Waden zusätzlichen Halt, um die Muskelausdauer zu maximieren und Müdigkeit zu reduzieren.

MCS Elite Compression Tight (70/105 Denier) – Das MCS (Muscle Containment Stamping) ist ein revolutionäres Stoffstützsystem, das über wichtige Muskel-, Sehnen- und Fasziengruppen gezogen wird, um eine größere Kompressionskraft zu erzielen und wichtige Bereiche zu umwickeln damit Muskelschwingungen und Schäden reduziert werden

Recovery Compression Tight (105 Denier) – zur Unterstützung der Regeneration des Athleten mit größtmöglicher Effizienz. Das optimale Erholungsinstrument nach hartem Training und Wettkampf sowie außergewöhnliche Muskelunterstützung für nicht-aerobe Aktivitäten.

Es gibt so viele Kompressionsmarken zur Auswahl. Warum 2XU?

2XU ist seit 2009 die offizielle Wahl des Australian Institute of Sport (AIS) und gilt seit langem als marktführender Hersteller für Kompressionsbekleidung im Hochleistungsbereich.

Ausgewählt wurde 2XU als offizieller Partner der Athleten des AIS und das damit verbundene Forschungs- und Entwicklungsprogramm.

Mit den innovativen Materialien und Konstruktionstechniken aus der ganzen Welt ist 2XU führend in der Entwicklung von Kompressionsprodukten. Unsere Ingenieure arbeiten mit unabhängigen Experten und Instituten wie dem AIS zusammen, um eine erfolgreiche Lösung zu erzielen – Kleidungsstücke, die leistungsfähiger, langlebiger, komfortabler und von größerem Nutzen sind.

Was sind die Hauptvorteile von 2XU Compression?

Die 2XU-Komprimierung hat sich bei einer Vielzahl von Aktivitäten als vorteilhaft erwiesen.

WÄHREND DER ÜBUNG
• Reduzierte Muskelschäden und -verletzungen durch bessere Muskelbegrenzung + Stabilität
• Erhöhte Beweglichkeit durch erhöhte Propriozeption + Bewusstsein Verbesserte Leistung
• Verbesserte Leistung
• Reduzierte Muskelschwingung durch reduzierte Muskelermüdung, um die Ausdauer und Kraft der Muskeln zu verbessern
• Besseres Feuchtigkeitsmanagement durch hochwertiges LYRCA®, das Feuchtigkeit von der Haut ableitet
• Temperaturregelung über atmungsaktives Material, damit Sie sich sowohl bei heißen als auch bei kalten Bedingungen wohl fühlen
• UPF 50+ zum Schutz vor schädlichen UV-Strahlen
• Geruchsmanagement über antibakterielles, geruchsresistentes Gewebe, damit du dich beim Training wohl und sicher fühlst

NACH DER ÜBUNG
• Schnellere Erholung von Müdigkeit
• Reduzierte Schwellung und Muskelkater
• Verbesserte Fähigkeit, das Leistungsniveau nach dem Tragen von Kompressionskleidung aufrechtzuerhalten, um sich zwischen den Trainingseinheiten zu erholen
• Verbesserte Durchblutung und effizienterer Laktatabbau

ANDERE
Geringeres Risiko für tiefe Venenthrombose (TVT) und Jetlag auf Reisen aufgrund erhöhter Durchblutung

Bietet 2XU Compression nachgewiesene Vorteile?

Unsere 2XU Compression Produkte wurden von Weltklasse-Athleten und der weltweit führenden Sportorganisationen, darunter AIS, VIS und RMIT University, eingehend untersucht, entworfen und getestet.

Sie von führenden Physiologen des AIS unabhängig getestet. Die wiederum haben nun wissenschaftlich belegte Ergebnisse veröffentlicht, die darauf hinweisen, dass das Tragen von 2XU Sportbekleidungen mit Kompressionsfunktion die sportliche Leistung und die Regeneration verbessert.

Ist 2XU Compression nur für den sportlichen Einsatz geeignet?

Die Vorteile von 2XU Compression wurden bereits für eine Vielzahl von Sportarten und Aktivitäten ermittelt, darunter Laufen, Radfahren, Rudern, Fußball, Tennis, Golf, Cricket, Skifahren und Snowboarden – nur um einige zu nennen.

Über den Sport hinaus kann 2XU Compression auch Vorteile bei alltäglichen Aktivitäten bieten – insbesondere für diejenigen, die längere Zeit im Stehen oder Sitzen verbringen. Vielleicht sind Sie Koch, Büroangestellter, Fahrer, Bankangestellter oder Vielflieger?

Auf Reisen kann das Tragen von 2XU Compression Tights oder Socken die Auswirkungen von Jetlag verringern und das Risiko einer TVT verringern.

Woher weiß ich, welches Produkt mit 2XU Compression am besten für mich geeignet ist?

2XU Compression unterscheidet sich in vier Kategorien:

FITNESS – Kompressionstechnologie für den täglichen Gebrauch, moderate Muskelunterstützung und Leistung. Am besten für geringen Aktivitäten geeignet.

PERFORM – Kernkompressionstechnologie für überlegene Muskelunterstützung, Leistung und Regeneration. Am besten für mittlerer Aktivitäten geeignet.

ELITE – Die weltweit fortschrittlichste Komprimierungstechnologie für ultimativen Support, Leistung und Regeneration. Am besten für anspruchsvolle Aktivitäten geeignet.

RECOVERY – Die weltweit fortschrittlichste erholungsspezifische Technologie. Am besten für deine Regeneration geeignet.

Wähle einfach hierunter was deinen Ansprüchen passt. Daraus resultierend kannst du das geeignete Produkt von 2XU finden.

Was ist PWX?

PWX (Power Weight Flexibility) ist eine Kollektion hochwertiger Kompressionsstoffe, die so konstruiert sind, dass sie je nach Bedarf optimale LEISTUNG, GEWICHT + FLEXIBILITÄT im perfekten Gleichgewicht bieten. Jedes Modell verfügt über hochfeste Elastangarne und eine kreisförmige Strickstruktur für medizinische Zwecke, um eine 360-Grad-Dehnung, größere Flexibilität, unübertroffene Kompression und Haltbarkeit zu ermöglichen. Die 2XU PWX-Kollektion verspricht eine Lösung für jeden Sportlertypen.

Gibt es Unterschiede zwischen Strickstrukturen?

Die Strickstruktur ist nur ein Faktor, der zur Qualität eines Kompressionsproduktes beiträgt. Andere Elemente wie die Art des Garns und die Garndichte beeinflussen die Qualität der Webung gegenüber einem anderen.

2XU PWX-Kompressionsgewebe bestehen aus einer kreisförmigen Strickstruktur mit einer hohen Stärke. Dies liefert eine gleichmäßig verteilte 360-Grad-Stretch-Kompression und eine hervorragende Stoffrückführung, die bei Kleidungsstücken mit Trikotstrick nicht zu erreichen ist. 2XU Compression bietet eine lange Lebensdauer durch die Verwendung hochwertiger Elastangarne mit Invista LYCRA®, die für die Erzielung eines hohen Maßes an Elastizität und Kompressionseigenschaften über die gesamte Lebensdauer des Produktes von entscheidender Bedeutung sind.

Alle 2XU Produkte verwenden leistungsstarke Performance Stoffe mit hohen Denier-Werten.

Unabhängige Tests von Experten der RMIT University haben ergeben, dass die 2XU PWX-Kompressionsgewebe ein leichteres und langlebigeres Material ist und dennoch leistungsstarke und dauerhaftere Ergebnisse liefern, als konkurrierende Marken.

Ich reise Übersee. Was soll ich im Flugzeug tragen?

Für Flugreisen bieten wir eine Reihe an Alternativen mit abgestufter Passform an, um das Risiko einer tiefen Venenthrombose (TVT) durch eine erhöhte Durchblutung zu verringern. Unsere 24/7-Kompressionssocken verfügen über 2XU PWX-Garne kombiniert mit einer Baumwollmischung für mehr Komfort und Weichheit. Die 2XU Recovery Compression Socks sind aus einer leistungsstarken PWX-Herstellung gefertigt, um die Zirkulation durch starke Kompression zu verbessern.

Sind 2XU Compression Kleidungsstücke nur für den Winter oder kalte Wettertage geeignet?

Nein, 2XU Compression eignet sich über das ganze Jahr. Die Produkte sind aufgrund ihrer wärmeregulierenden Eigenschaften sowohl für die kälteren Monaten geeignet als auch durch die besonders atmungsaktiven Vorteile außergewöhnlich gut für wärmere Tage geeignet.

Produkte mit 2XU Compression bieten außerdem den höchsten Sonnenschutzfaktor von UPF 50+, um deine Haut beim Training im Freien vor der Sonne zu schützen.

Für diejenigen, die unter besonders kühlen Bedingungen noch mehr Wärme und Isolierung suchen, bieten wir ein breites Sortiment mit thermischer Kompression an.

Wie lange hält die Kompressionskleidung und wie wird sie gepflegt?

Unsere Hochleistungsprodukte haben eine 12-monatige Garantie gegen Stoff- oder Herstellungsfehler. Wenn du die folgenden Tipps beachtest, erhältst du eine maximale Lebensdauer deines Artikels.

Pflege deiner 2XU Compression Produkte:

Das 2XU Kompressionsprodukt muss sorgfältig gewaschen werden, um den Stoff zu schützen und seine Lebensdauer zu verlängern. Alle 2XU Compression Kleidungsstücke bestehen aus leistungsstarken, technischen und langlebigen Stoffen mit erstklassiger INVISTA LYCRA®-Faser.

Das heißt, selbst weltweit führende Stoffe haben eine Produktlebensdauer. Um sicherzustellen, dass deine 2XU Compression Produkte optimale Leistung und Haltbarkeit bieten, empfehlen wir dir, die folgenden Schritte auszuführen:

• Nach dem Training oder Schwimmen in sauberem, kaltem Wasser abspülen – Schweiß und Chlor beschleunigen die Degeneration von Elasthan
• Handwäsche in kaltem Wasser wird empfohlen. Wenn du eine Maschine verwendest, wähle eine niedrige Temperatur für Feinwäsche
• Verwende ein mildes Reinigungsmittel – starke Reinigungsmittel können die Degeneration von Elasthan beschleunigen
• Nicht bleichen
• Kein Bügeln
• Nicht im Trockner trocknen
• Nicht in direktem Sonnenlicht trocknen

Weitere Pflegetipps:
Bitte beachte die zusätzlichen Pflegehinweise, die deinem 2XU Kompressionsprodukt beigefügt sind, um sicherzustellen, dass ihre Lebensdauer maximiert und die Garantie nicht ungültig wird.

Kann ich meine Kompressionskleidung beim Schwimmen tragen?

Ja, du kannst deine Kompressionskleidung auch beim Schwimmen und bei anderen Wasseraktivitäten tragen. Beachte jedoch, dass durch chloriertes Wasser das Elasthan in der Kleidung abgebaut wird. Spüle das Kleidungsstück nach dem Tragen in chloriertem Wasser sofort in frischem, sauberem Wasser ab, um diesen Vorgang zu verringern. Es wird auch empfohlen, dies zu tun, nachdem du deine Kleidungsstücke in Salzwasser getragen hast.

Hast du weitere Fragen?

Kontakt